Kussmann wird Vierter

29.01.2020 | aht

Bei den Offenen Sächsischen Landes-Hallenmeisterschaften der Männer und Frauen war als einziger Vertreter der Sportfreunde Neukieritzsch Lukas Kussmann (22) am Start.

Er konnte sich hier im Kugelstoßen mit guten 11,45 m einen beachtlichen vierten Platz erkämpfen. Platz 1 und 2 sicherte sich mit 17,80 m Cedric Trinemeier bzw. Dominik Lewin mit 15.45 m – beides Athleten vom LV 90 Erzgebirge. Bronze ging mit 14,40 m an Vratislav Bejcek vom Athletic Club Usti Nad Labem aus Tschechien.

Die 60 m sprintete Lukas in 7,56 s, womit er Rang 22 belegte.

▲ Zum Seitenanfang springen