LaufNews Profen

15.09.2020 | aht

Katrin Sparborth gewinnt MIBRAG-Halbmarathon

Den mittlerweile 11. MIBRAG-Halbmarathon, ausgetragen im „Profener Paradies“ gewann Kathrin Sparborth von den Sportfreunden Neukieritzsch bei den Frauen sowie in ihrer AK W 50. Mit 2:00:49 h lief sie neue persönliche Bestzeit und konnte dabei ihren Zeit von vor 4 Wochen im tschechischen Lovosice um knapp 4 Minuten verbessern.

Dennoch war die ehrgeizige Läuferin damit nicht ganz zufrieden, hatte sie doch vorgehabt, unter 2 Stunden zu bleiben.

Ihr Teamkamerad Wolfram Neumann – AK M 65 – wurde über 10 km in 49:26 min Gesamtfünfter nd siegte damit in seiner Altersklasse.

Ebenfalls über 10 km war Katrin Sparborths Ehemann Torsten am Start. Er lief in 57:02 min und wurde damit Gesamtzehnter sowie Zweiter in der AK M 45.

 

Simone Zimmerling – AK W 45 – absolvierte die 6 km und kam nach 32:59 min als Gesamtdritte bei den Frauen bzw. als Erste in ihrer Altersklasse ins Ziel.

Insgesamt konnten die Neukieritzscher Athleten hier wieder sehr gute Leistungen erzielen.

Erstaunlich war jedoch, das nur wenig Läufer insgesamt die Chance nutzten einen Wettkampf zu bestreiten, da ja wegen Corona fast alle anderen derartigen Veranstaltungen ausfallen.

▲ Zum Seitenanfang springen