Werfertag Geringswalde

20.09.2020 | aht

Dreifachsieg für Lutz Schellenberg

Die Wurfdisziplinen haben es Lutz Schellenberg (AK M 65) von den Sportfreunden Neukieritzsch angetan.
Und so traf man den Leipziger auch am 19.09. beim Werfertag in Geringswalde an, wo er gleich dreimal den ersten Platz belegen konnte.

Das Kugelstoßen entschied Lutz mit neuer Jahresbestleistung von 10,89 m für sich.

Den Speer beförderte er auf 34,63 m, den Hammer auf 29,04 m. Beides brachte im letztlich den Sieg in seiner Altersklasse ein.

Lediglich im Diskuswerfen konnte er mit 32,46 m „nur“ den zweiten Rang belegen.

Mit von der Partie war in Geringswalde auch Andrea Lange (Ak W 50).

Sie stellte im Kugelstoßen eine neue Freiluft-Bestleistung auf. Mit 8,61 m sicherte sie sich den 2. Platz. Die gleiche Platzierung erzielte die Groitzscherin mit 22,75 m im Hammerwerfen.

Jeweils den dritten Rang sicherte sich Andrea dann im Diskus- bzw. Speerwerfen, wo sie auf 17,38 m bzw. 20,60 m kam.

Alle Ergebnisse vom Geringswalder Werfertag sind unter ladv.de zu finden.

▲ Zum Seitenanfang springen