Lauf, Läufer, lauf …

17.05.2022 | aht

Scharnhorstlauf in Großgörschen

In Erinnerung an den preußischen General und Militärreformer Gerhard Johann David von Scharnhorst, der 1813 hier gegen die napoleonischen Truppen mitkämpfte, führt die Gemeinde Großgörschen seit nunmehr 29 Jahren diesen gleichnamigen Lauf durch.
Sechs Aktive von den Leichtathleten der Sportfreunde Neukieritzsch nahmen daran teil.

Über 6 km waren Grit Dorczok, KatrinSparborth, Ines Hörtzsch und Thomas Georgi unterwegs.

Grit (W 55) konnte sich bei den Frauen mit 25:28,0 min den ersten Platz erkämpfen,was ihr auch in ihrer eigenen Altersklasse gelang.

Sechste wurde Katrin mit 31:00,7 min bei den Frauen, in der AK 50 dagegen kam sie mit dieser Zeit auf den 2. Rang.

Nach 32:41,2 min kam Ines ins Ziel.Das brachte ihr bei den Frauen den 8. Platz ein, in der AK 45 landete sie damit auf dem dritten Platz.

Bei den Männern bestritt Thomas Georgi diese Distanz in 28:51,8 mWolin, das hieß Rang 5 bei den Männern sowie den ersten Platz in der M 45.

Wolfram Neumann und Torsten Sparborth waren über 9 km unterwegs.

Wolfram lief 48:16,3 min und kam damit bei den Männern auf den 11. Platz, in seiner Ak, der M 70, sicherte er sich damit den ersten Platz.

Torsten brauchte 50:25,5 min für die 9 km-Strecke.AmEnde platzierte er sich bei den Männern auf dem 13. Rang, in seiner Altersklasse – der M 50 – rangierte er damit auf dem 2. Platz.

▲ Zum Seitenanfang springen