Bambini-Sportfest

13.07.2023 | aht

P├╝nktlich zum Start in die Sommerferien versammelten sich am 07.07.2023 insgesamt 47 junge Leichtathletinnen und Leichtathleten zum traditionellen Bambinisportfest auf dem Sportplatz in Neukieritzsch. In den Altersklassen drei bis neun absolvierten die M├Ądchen und Jungen einen Dreikampf in den Disziplinen 50m Sprint, Ballweitwurf und Weitsprung. Tatkr├Ąftig und lautstark wurden sie von circa 60 Fans am Rande der Bahn unterst├╝tzt, so dass die Sportlerinnen und Sportler gute Leistungen erzielen konnten.

In der AK W9 gab es einen spannenden Zweikampf zwischen Marie M├╝ller und Lotte Klein mit insgesamt ausgezeichneten Leistungen.

Marie siegte hier knapp, unter anderem ├╝ber 50 m in 8,5 s. Lotte sprang sehr gute 3,49 m weit.
In der AK W 8 siegte Nele Petermann sehr souver├Ąn. Und auch in der AK W 7 ging es sehr knapp zu. Hier siegte Amelie Brandt vor Eleonor Peter.

In der AK W 6 dominierte ganz klar Rosalie Beyer.
In der AK W5 siegte Lotta Ussat, in der AK W 4 Aylin Akdogam.

Bei den jungen M├Ąnnern siegte in der AK M 8 Valentin Teske.
Die AK M 7 war nicht vertreten. Pepe Gro├če dominierte die AK M 6 mit starken 9,6 s ├╝ber 50 m,
2,43 m im Weitsprung sowie 12,00 m im Ballwerfen.
In der AK M 5 siegte Arthur B├Ârner, in der AK M 4 Gustav Schulze. Er sprang starke 1,81 m weit.
In der AK M 3 gewann Samuel Brandt. Er erreichte im Weitsprung mit 1,25 m und im 50m-Sprint mit 15,0 s hervorragende Resultate.

Nach der letzten Disziplin konnten sich die Kinder und Eltern mit Eis, einem k├╝hlen Getr├Ąnk abk├╝hlen oder mit einer Roster st├Ąrken. Abschlie├čend wurden die drei Erstplatzierten mit einer Medaille und Urkunde gekr├Ânt sowie jedes Kind mit einer Teilnehmermedaille geehrt.

Besonderer Dank gilt an dieser Stelle┬ádem Grillmeister Herr B├Âhme, dem Team der Auszeit und┬áden flei├čigen Helferinnen und Helfern der Abteilung Leichtathletik. Durch Eure Unterst├╝tzung konnte das Bambinisportfest trotz Hitze erfolgreich durchgef├╝hrt werden.

▲ Zum Seitenanfang springen