Lauffreude

10.04.2024 | aht

Tamino Hubl wird Landesmeister

Beim 55. G├Âltzschtalmarathon trat noch sehr jung, aber absolut laufstark┬á ├╝ber 5 km Tamino Hubl ÔÇô AK 13 ÔÇô von den Sportfreunden Neukieritzsch an. Tamino siegte souver├Ąn in 19:46 min und mit 1:43 min Vorsprung zum Zweiten in seiner Altersklasse und wurde somit verdient Landesmeister. Zudem verbesserte er damit den bestehenden Kreisrekord, ebenfalls in Lengenfeld aufgestellt im Jahr 2001 von 20:37 min.

Sein Vater Christian Gei├čler (AK 35) vom BSV Einheit Frohburg hatte sich f├╝r die 10 km entschieden. Er absolvierte diese Strecke in 44:09 min und landete damit auf dem 5. Platz.

Fazit ÔÇô tolles Sportwochenende f├╝r die Familie Hubl/Gei├čler. Gl├╝ckwunsch.

Lea Krau├če gewinnt beim Dresdner Citylauf

Sie ist noch neu bei den Leichtathleten, schl├Ągt aber gleich gut ein. Lea Krau├če von den Sportfreunden Neukieritzsch startete in der s├Ąchsischen Landeshauptstadt beim City-Marathon ├╝ber 10 km. Sie schaffte diese Distanz in starken 47:14 min und holte sich damit ├╝berraschend den Sieg.

Gut gelaufen also.

▲ Zum Seitenanfang springen