Aktuelles

2 Titel in Zwickau

09.11.2023 | aht
Bei den 32. Offenen Landesmeisterschaften im Cross im Zwickauer Westsachsenstadion nahmen in diesem Jahr vier Leichtathleten von den Sportfreunden Neukieritzsch teil. Die Landesmeisterschaften fanden im Rahmen des 9. Zwickauer Halden-Crosslaufs statt, der mit insgesamt 370 Teilnehmern besetzt war. (mehr …)

Turin statt Dresden

08.11.2023 | aht
Dr. Ulf Wenge läuft in Turin Kreisrekord Laufen ist nicht nur gut fĂĽr das allgemeine Wohlbefinden, sondern auch eine Gelegenheit, den Kopf frei zu bekommen. Seit langem ist der Groitzscher Zahnarzt Dr. Ulf Wenge nicht nur landesweit in Sachen Marathon unterwegs. In 2023 klappte es bei ihm aus gesundheitlichen GrĂĽnden nicht mit dem Start beim Dresden-Marathon und so blieb „nur noch“ der Marathon in der italienischen Metropole Turin am 05.11. ĂĽbrig. (mehr …)

Gut „gelaufen“ in Dresden

05.11.2023 | aht

Laufen in herrlicher Kulisse

Die sächsische Landeshauptstadt Dresden gilt nicht umsonst als eine der schönsten Städte Deutschlands. Das historisch romantische Elbflorenz führte die Teilnehmer des diesjährigen Dresden-Marathons von der Altstadt in die Neustadt sowie nach Blasewitz, wobei die Route etliche Sehenswürdigkeiten der Elbmetropole in petto hatte.

Insgesamt nahmen im Oktober 2023 6412 Starter aus 70 Ländern der Erde teil.

(mehr …)

RESĂśMEE EMA Pescara 2023

02.11.2023 | aht
SeniorenEuropameisterschaften in Pescara Das Angenehme mit dem NĂĽtzlichen verbinden, dachten sich Ines Mikoleiczik (W 60) von den Sportfreunden Neukieritzsch und Uta Teuber (W 65) von der TSG Markkleeberg und nahmen nicht nur an den diesjährigen SeniorenEuropameisterschaften in der Leichtathletik im schönen Pescara teil, sondern nutzen die Zeit dort auch fĂĽr Urlaub. (mehr …)

Finaler Wettkampf in Neukieritzsch

16.10.2023 | aht
Drei Kreisrekorde beim Neukieritzscher Bahnabschluss Im Jahre 1953 fand – damals noch im regionalen Bereich – der erste Bahnabschluss-Wettkampf auf dem Neukieritzscher Sportplatz – dem jetzigen Stadion An der LindenstraĂźe – statt. Eine lange Tradition, deren Regelmäßigkeit ab 1973 durchweg gegeben war. Bei sehr herbstlich anmutenden Temperaturen von 15 – 18 Grad, starker Bewölkung und Wind traten in Neukieritzsch rund 100 Athleten aus 42 Vereinen und 5 Bundesländern gegeneinander an. (mehr …)

Lauffreude

05.10.2023 | aht
Antje MĂĽller wird Deutsche Meisterin Am 1. Oktober 2023 fanden in Kleinmachnow die Deutschen Meisterschaften im 6-Stunden-Ultralauf statt. FĂĽr die Sportfreunde Neukieritzsch gingen hier Ute Lauchstedt und Anton Breins (beide AK 65) sowie Antje MĂĽller (AK 50) an den Start. Auf einer flachen asphaltierten gut 1 km langen Runde mit einer leichten Steigung und bei sonnigem Wetter lief es insbesondere fĂĽr Antje MĂĽller hervorragend. (mehr …)

ZehnkampfKrimi

14.09.2023 | aht

Messen mit der Zehnkampf-Elite

Für die Deutschen Meisterschaften im Mehrkampf hatte sich von den Sportfreunden Neukieritzsch Lukas Kussmann qualifiziert und freute sich schon, wieder in der Stadt an der Leine seinen Zehnkampf bei den Männern zu bestreiten.

(mehr …)

W 60 wurde Deutscher Mannschaftsmeister

31.08.2023 | aht
Erneut Deutsche MannschaftsMeister der Senioren geworden sind am Samstag, den 26.08.2023 im nordrhein-westfälischen Troisdorf bei Köln die W60-Leichathletik-Frauen der Sportfreunde Neukieritzsch. (mehr …)

DM Mönchengladbach

18.08.2023 | aht

Dr. Birgit Burzlaff wird zweifache Deutsche Meisterin Die Deutschen Seniorenmeisterschaften in der Leichtathletik fanden in diesem Jahr am vergangenen Wochenende im Grenzlandstadion von Mönchengladbach statt. 1163 Teilnehmer aus 586 Vereinen – darunter auch Dr. Birgit Burzlaff und Ines Mikoleiczik – beide AK W 60 - von den Sportfreunden Neukieritzsch – erfĂĽllten die Normen und hatten gemeldet. (mehr …)
▲ Zum Seitenanfang springen